Earth4All in Österreich: Kehrtwende Ungleichheit

Am 5. März 2024 findet an der Universität Salzburg in Kooperation mit der FH Salzburg, der Universität Mozarteum und dem UniNEtZ Projekt die Veranstaltung zur Kehrtwende „Ungleichheit“ statt.

Wir bitten um eine Anmeldung (unten auf dieser Seite).

Unter dem Titel “Die Ungleichheitskehrtwende: Dividenden teilen“ beschreibt der Bericht die Probleme der wirtschaftlichen Ungleichheit, die Hebel, die zu einem Giant Leap zu mehr Gleichheit führen würden, sowie Hürden und Hindernisse auf diesem Weg.

Die Ungleichheitskehrtwende gründet sich auf drei fundamentalen Hebeln, die eine kontinuierliche Entwicklung in Richtung einen neuen wirtschaftlichen Paradigma ermöglichen:

  •  eine stärkere Steuerprogression auf Einkommen und Vermögen
  • Stärkung der Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und Förderung gewerkschaftlicher Verhandlungsmacht;
  • »Sicherheitsnetze« und »Innovationsnetze«, um den Wohlstand gleichmäßiger zu verteilen und in einer Zeit tiefgehenden Wandels abzusichern (zum Beispiel umfassende Konzepte wie ein allgemeines Grundeinkommen/eine allgemeine Grunddividende). 

Wie schon bei unseren beiden ersten Veranstaltungen zu den Kehrtwenden Energie und Ernährung werden wir nach einer hochrangigen Keynote aus dem Umfeld des internationalen Club of Rome mit Expert:innen, Stakeholder:innen und Praktiker:innen zu diesem Themenfeld darüber diskutieren. 

Programm

Begrüßung: Dr. Meike Bukowski & Dr. Friedrich Hinterberger (Universität Salzburg)

Einführung: Kehrtwende Ungleichheit im Kontext Earth4All: Dr. Hannes Swoboda (Präsident Club of Rome – Austrian Chapter)

Keynote I: Prof. Dr. Kate Pickett (University of York, online/engl)

Keynote II: Dr. Martin Schenk (Diakonie Österreich)

Keynote III: Prof. Dr. Andreas Koch (Universität Salzburg)

Paneldiskussion: Wie können wir die Kehrtwende für weniger Ungleichheiten erreichen, um eine bedürfnisorientierte, gerechte Verteilung zum Wohle aller zu ermöglichen?

Datum

Save the Date! Dienstag, 5. März 2024 ab ca. 17:00 Uhr (Ankommen: 16:45)
Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum Netzwerken.

Veranstaltungsort

Unipark Nonntal
(Hörsaal Agnes Muthspiel)

Adresse

Erzabt Klotz Strasse 1
5020 Salzburg

(Google Maps)

Anreise

Hier finden Sie die Wegbeschreibungen der PLUS.

Online-Teilnahme

Es gibt ein Zoom-Meeting. Bitte melden Sie sich dazu unten an!

Anmeldung

Wir bitte um eine Anmeldung zur Teilnahme bzw. Zusendung des Links für die Online Übertragung im Formular unten. So können wir optimal planen. Vielen Dank!







    Pflichtfelder sind mit * markiert.

    Kooperationspartner

    Wir bedanken uns für die gemeinsame Veranstaltungsplanung und Durchführung mit

    Gefördert durch