Dr. Monika Chabicovsky, Vorstandsmitglied

MMag. Dr. Monika Chabicovsky ist Toxikologin und Expertin für internationale Verfahrensrichtlinien im Bereich Arzneimittelzulassung (Regulatory Affairs). Ihr frühes Interesse galt dem Studium der Wissenschaftsgeschichte (Universität Wien). Allerdings promovierte sie dann 2000 im Bereich Tumorbiologie und schloss danach postgraduierte Ausbildungen in Toxikologie (Medizinische Universität Wien), Regulatory Affairs (University of Cardiff) und Wissenschaftskommunikation (Universität Wien) ab.

Dr. Chabicovsky sammelte zunächst Erfahrung in der akademischen Forschung am Institut für Krebsforschung in Wien, danach war sie als Toxikologin in einem Biotech-Unternehmen tätig. 2006 gründete sie das Beratungsunternehmen, MC Toxicology Consulting GmbH, das Pharma-Firmen und Biotech-Unternehmen in Europa und den USA im Bereich Nicht-Klinischer Entwicklung und Regulatory Affairs berät. Zu den Kernkompetenz des international tätigen Unternehmens zählt die Entwicklung von Zell-und Gentherapien (auch Editierung mittels CRISPR/Cas) sowie die Entwicklung von Impfstoffen, chemischen und biologischen Arzneimitteln.